This post was submitted by the team at TLG Berlin.

 

Der TestDaF besteht aus drei Lesetetxten, für Lesetext 1 sind ungefähr zehn Miuten eingeplant.

 

Beim Lesetext 1 handelt es sich um acht sprachlich und inhaltlich einfach geschriebene Kurztexte (A-H) zu einem Thema (bspw. Vorlesungsverzeichnis an der Universität) und diese Texte (zusammen ca. 300-450 Wörter) müssen zehn verschiedenen Personen oder Situationen zugeordnet werden. Da der Text nicht so anspruchsvoll ist, geht es hier darum, möglichst schnell die Informationen zu erkennen und zu verstehen. Für zwei Personen bzw. Situationen gibt es kein passendes Angebot. Hierfür muss man ‚/‘ einsetzen. Außerdem kann jeder Kurztext nur einmal zugeordnet werden.

 

Die Hauptaufgabe ist, den Überblick rasch zu gewinnen und konkrete Einzelheiten schnell zu verstehen.

Die Aufgabenstellung für den Lesetext 1 ist immer auf diese Art und Weise aufgebaut. Das heißt, wenn man eine gute Lesestrategie verfolgt, kann man in der Prüfung schneller reagieren. Deshalb schauen wir uns den Lesetext 1 heute mal genau an:

 

Etappe 1

 

Lest die zwei Beispiele, die euch gegeben werden, genau durch und markiert:

 

-          Wer möchte etwas machen?

-          Was möchte die Person machen?

-          Warum möchte die Person das machen

-          Wo möchte die Person das machen?

Wenn es für eine Person ein passendes Angebot gibt (Zum Beispiel: Lisa möchte ihr Englisch verbessern und Kurztext E ist ein Englisch B1-Kurs Angebot), dann steht der Buchstabe von dem Kurztext (in unserem Beispiel E) in der Antwortbox. Streich den Kurztext E jetzt durch, er darf nicht nochmal als Antwort benutzt werden!

Wenn es kein passendes Angebot gibt, steht in der Antwortbox ‚/‘.

 

Etappe 2

 

Lies die restlichen sieben Kurztexte und achte auf die Hauptinformationen in den Titeln. Markiere Schlüsselwörter:

 

-          Was wird angeboten?

-          An wen richtet sich das Angebot?

-          Welches Ziel hat das Angebot?

-          Welche Voraussetzungen muss man mitbringen?

 

Etappe 3

 

Lies nun die erste der zehn Aufgaben und markiere hier die Schlüsselwörter.

Dann such den passenden Kurztext, der ähnliche Schlüsselwörter hat.

Achtung! Check jetzt nochmal genau die Details und versichere dich, dass der Angebotstext wirklich zur Nachfrage der Person passt.

Wenn du nicht ganz sicher bist, ob es wirklich passt, schreib den Buchstaben trotzdem in die Antwortbox, aber mit Fragezeichen. Komm in Etappe 5 wieder darauf zurück.

 

Etappe 4

 

Jetzt mach das Gleiche mit allen anderen neun Aufgaben. Wenn zwei Personen ähnliche Wünsche haben, musst du genau vergleichen, welcher Text zum Angebot passt und welcher ein ‚/‘ bekommt.

Immer wenn du einen Kurztext sicher zugeordnet hast, streich ihn durch, denn er kann nur einmal vergeben werden.

 

Etappe 5

 

Komm jetzt zu den Antwortboxen mit Fragezeichen zurück. Hast du den Kurztext mittlerweile noch mal vergeben und durchgestrichen? Passt er dort besser hin? Dann kommt in deinen Kasten ein ‚/‘.

Hast du den Kurztext keiner anderen Person zuordnen können? Dann ist er hier richtig! Mach das Fragezeichen weg und achte darauf, dass du keine Aufgabe vergisst!

 

Wenn der Blog dich dazu inspiriert hat Deutsch zu lernen, schau dir unseren TestDaf Vorbereitungskurs an.